FTI: Montenegro 2018 auf Erfolgskurs

Positives Halbzeitfazit bei FTI: Dank optimierter Fluganbindungen und vergrößerter Hotelauswahl boomt die facettenreiche Destination in der laufenden Saison. Noch bis Ende Oktober können Urlauber den Sommer in dem Trendziel verlängern.

Montenegro ist 2018 das Trendziel der Adria. Immer mehr FTI-Gäste entdecken das Land südlich von Kroatien für ihren Sommerurlaub, sei es rein zum Baden und Entspannen oder um die mediterranen Städte sowie das malerische Hinterland zu erkunden. Montenegro – als Urlaubsland immer noch ein Geheimtipp – zählt zur Saison-Halbzeit zu einem der großen Gewinner des Sommers. Ein optimiertes Flugangebot mit Nonstop-Verbindungen von vier deutschen Airports nach Tivat oder Podgorica und das ausgebaute Hotelportfolio machen die Anreise und den Aufenthalt so komfortabel wie nie zuvor. Im Sommer 2018 wurden weitere Hotels neu eröffnet, beispielsweise das Luxushotels The Chedi in Luštica Bay oder des trendigen Allure Palazzi Kotor Bay. So findet wirklich jeder Gast das passende Hotel für seinen Geschmack und Geldbeutel.

Noch bis Ende Oktober bietet FTI in Kooperation mit Montenegro Airlines je zwei Mal wöchentlich Flüge von München und Leipzig nach Tivat sowie von Frankfurt und Düsseldorf in die Hauptstadt Podgorica an. Mit Tagestemperaturen von über 25 Grad Celsius und rund 22 Grad Wassertemperatur im September eignet sich Montenegro auch im Spätsommer für eine Auszeit.

Für Erholungssuchende hält das Land reichlich Auswahl bereit: Insgesamt 117 Strände liegen entlang der Küste. Spektakulärer Höhepunkt ist die fjordähnliche Bucht von Kotor. Abwechslung bieten pittoreske Orte wie Kotor oder Budva, wo auf den Plätzen, in Restaurants und Bars bis in die frühen Morgenstunden hinein das montenegrinische Dolce Vita gelebt wird. Und im Hinterland zeigt sich Montenegro von seiner wilden Seite: Mit der Tara-Schlucht verläuft dort der tiefste Canyon Europas.

Preisbeispiele:

Hotel Park: Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung ist inkl. Flug z.B. ab Frankfurt am 17. Oktober 2018 ab 499 Euro pro Person im Doppelzimmer Low Cost buchbar.

The Chedi: Eine Woche mit Frühstück ist inkl. Flug z.B. ab München am 30. September 2018 ab 699 Euro pro Person im Doppelzimmer Superior buchbar.

(Quelle: FTI / Fotos: pixabay)

Diese und viele weitere Reisen sind vermittel- und buchbar beim Leipziger Reisebüro IHR REISELÖWE - lassen Sie sich kompetent beraten und sichern Sie sich weitere Preisvorteile mit unserem BonusCard-System - eben Urlaub günstig buchen!

Nutzen Sie auch unsere firmeneigenen Flughafen-Transfer zum Flughafen Leipzig/Halle.